Freue Dich auf ein intensives Training, bei dem Du eine volle Stunde lang auf deine Kosten kommen wirst.

 

In einer kleinen Gruppe bis zu 4 Personen trainieren wir in einem Kursraum in Bremen - Arsten.   

 

Pilates ist ein intensives Ganzkörpertraining, bei dem man sich voll und ganz auf seinen eigenen Körper konzentriert. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht eine spezielle Grundspannung, das sogenannte „Power House“, bei dem man durch gezielte Anspannung von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur sein Körpermitte stabilisiert.


Ausgehend von dieser festen Mitte trainieren wir in Verbindung mit einer bewussten Atmung den ganzen Körper. Schon nach einigen Trainingseinheiten wird man merken wie sich das Körpergefühl verbessert, es fällt immer leichter den Körper bewusst anzuspannen und die tiefe Konzentration bei jeder Bewegung entspannt  und gibt einem nach dem Training ein gutes Gefühl.

 

Die Konzentration auf sich selbst, seinen Körper, die Atmung und die korrekte Ausführung jeder Übung erfordert einen wachen Geist, weshalb man Loslassen kann von störenden Gedanken und dem Alltagsstress.

Die Gedanken werden gezielt auf das gelenkt, was in unserem Körper geschieht. So wird einerseits der Körper gedehnt, geschwächte Muskeln werden gestärkt.

 

Joseph Pilates formulierte sechs Prinzipien, die ein erfolgreiches Body-Mind-Spirit-Training ausmachen und idealerweise bei jedem Training angewandt werden sollten:

 

 

Konzentration - Zentrierung - Kontrolle - Atmung - Präzision - Fließende Bewegungen

 

 

Konzentration 

"Konzentriere dich bei jedem Training auf die korrekte Ausführung der Übungen. Wenn du sie unpräzise ausführst, verlieren sie größtenteils ihre Wirkung." J. H. Pilates

 

Mit Hilfe von Konzentration werden Körper und Geist in Harmonie gebracht. Jede Bewegung soll mental kontrolliert werden, die Aufmerksamkeit auf den ganzen Körper gerichtet sein.

 

 

Zentrierung

 "...die einzigartige Dreifaltigkeit von Körper, Geist und Seele in Balance…" J. H. Pilates 

 

Mit Zentrierung ist die Körpermitte gemeint, das so genannte Powerhouse, das vom Brustkorb bis zum Becken reicht.

 

 

Kontrolle  

"Absolute Körperkontrolle ist die Voraussetzung für die Meisterschaft des Geistes." J. H. Pilates  

 

KonzentrationEin wesentlicher Grundsatz des Trainings ist die kontrollierte Ausführung aller Übungen und Bewegungen. Dadurch werden auch die kleineren "Helfermuskeln" gestärkt.

 

 

Atmung 

"Die komplette Entleerung der Lungen ist eine Kunst für sich, und leider wird dieser letzte Schritt der korrekten Atmung am wenigsten verstanden." J. H. Pilates  

 

Bewusste Atmung spielt bei Pilates eine wichtige Rolle. Sie soll Verspannungen entgegenwirken und die Kontrolle über den Körper erhöhen. Deshalb wird die Atmung in das Zwerchfell trainiert.

 

 

Präzision 

"Contrology ist kein willkürlich zusammengestelltes Trainingsprogramm, das dazu dient, große Muskelmassen zu bilden." J. H. Pilates

 

Präzision basiert auf Konzentration und Kontrolle. Umso konzentrierter und kontrollierter die Bewegung ausgeführt wird, desto präziser werden die Bewegunge

Ein Beispiel: Wenn eine Übung verlangt, dass der Arm über den Kopf während der Ausatmung gehoben wird, sollte die Bewegung synchronisiert sein. Das bedeutet, dass der letzte Teil der Ausatmung gleichzeitig mit dem Strecken des Armes über den Kopf erfolgt. Wenn am Anfang der Bewegung mehr ausgeatmet wurde, so dass gegen Ende der Bewegung der Atem gehalten werden muss, ist die Präzision der Bewegung misslungen. Die Übung führt dann zu Stress, wenn der Atem angehalten werden muß und nicht mit der Bewegung im Einklang ist.

 

 

  

Fließende Bewegungen  

"Contrology bewirkt, dass die Muskeln und Ligamente geformt und gedehnt werden, so dass der Körper athletisch und geschmeidig wird wie die einer Katze." 

 

Alle Übungen werden in fließenden Bewegungen ausgeführt, ohne längere Unterbrechungen. Es gibt keine abrupten, isolierten Bewegungen. 

 

 

Trainiert wird barfuß oder mit rutschfesten Socken in bequemer Sportkleidung.

 

Ca.1-2 vor dem Unterricht nichts Schweres mehr Essen, Obst ist in Ordnung.